News
tvschoenfilm

 
Frankfurt/Main
+49 (0)69 / 490 84 624
 
Berlin
+49 (0)30 / 24 618 737

Georg Gärtner (2002)
 Hitlers letzter Soldat

Autor: Wolfgang Schoen

Georg Gärtner (2002)
Die Geschichte von Georg Gärtner ist die Geschichte eines Mannes, der zwei Menschenleben zu bewältigen hat - bis heute auf der Suche nach der eigenen Identität, auf der nicht enden wollenden Suche nach seinen beiden Ichs: Hier der Amerikaner Dennis Whiles, da der Deutsche Georg Gärtner. Der Film schildert ein menschliches Schicksal, wie es sich nur im Umfeld des Zweiten Weltkriegs ereignen konnte. Eine Odyssee der unglaublichen Art. Der deutsche Kriegsgefangene Georg Gärtner flieht aus einem POW Camp in New Mexico, USA, taucht unter, nimmt den Namen Dennis Whiles an. 40 Jahre lang ist er einer der Meistgesuchten des FBI. 1985 stellt sich „Hitlers letzter Soldat“ den Behörden.




Webdesign und Programmierung IconstructART.de